Quellen Germanistik: Klassik

Art.Nr.: 21352
Artikeldatenblatt drucken Drucken

Statt 16,90 €
Nur 9,90 € Sie sparen rund 41.4 %
inkl. Umsatzsteuer
Merken:


»Digitale Bibliothek« Reihe »Quellen Germanistik« Band 2: Klassik

Die Reihe »Quellen Germanistik« ermöglicht einen schnellen und komfortablen Zugriff auf die wichtigsten Grundlagentexte einflussreicher literarischer Epochen. Der vorliegende Band ist der Klassik gewidmet. Die Werke sind im Volltext erfasst und lassen sich mit Hilfe ausgefeilter Softwarefunktionen systematisch erschließen.

Produktart: Software, Download-Datei
Autoren: diverse
Umfang: 1 Download-Datei, ca. 39 MB (auf CD-ROM leider vergriffen)
Bildschirmseiten: 26.817
Abbildungen: 12
Register: nein
Tabellen: nein
Digitales Faksimile: nein
Programmkürzel: QG02
Benutzeroberfläche: »Digibib4«, 100% kompatibel mit »Digitale Bibliothek 5«.

Um dieses Produkt nutzen zu können, benötigen Sie die Lesesoftware »Digitale Bibliothek 4« für Windows oder »MacDigibib« für MacOS X. Sofern Sie diese nicht bereits besitzen finden Sie sie kostenlos zum Herunterladen in unserer Rubrik Hilfe. Die Datei, die Sie nach dem Kauf des hier beschriebenen Produktes herunterladen hat die Endung dbz. Um diese zu installieren folgen Sie bitte der Anleitung, die Sie ebenfalls in unserer Rubrik Hilfe nachlesen können.

Jedes Semester beginnen etwa 20.000 Hochschulanfänger in Deutschland ein Studium der Germanistik. Eine der Grundlagen des Literaturstudiums, die bereits in der Schule gelehrt wird, ist die Einteilung der Literaturgeschichte in Epochen, wobei vor allem die Klassik und Romantik den Kanon und die Lektürelisten des Studienplans dominieren. Um sich anhand der Quelltexte einen umfassenden Überblick über diese einzelnen epochalen Strömungen zu verschaffen, sind die Ausgaben der Reihe »Quellen Germanistik« hervorragend geeignet. Hier sind alle Texte versammelt, die Germanisten bis zum Ende ihres Studiums gelesen haben sollten, und die teilweise auch Schullektüre im Deutschunterricht sind. Durch Suchwerkzeuge sowie Markier- und Notizfunktionen sind die digitalen Stu-dienausgaben ideale Assistenten für die Textarbeit, besonders dann, wenn Referenzen und Bezüge epochal verwandter Texte aufgezeigt werden sollen.
 

Die ersten drei Ausgaben dieser preisgünstigen Reihe widmen sich den zentralen Epochen des »Sturm und Drang«, der »Klassik« und der »Romantik«. Die Reihe wird mit weiteren Epochen fortgesetzt.

 

Insbesondere Goethe, Klinger, Klopstock, Lenz und Schiller sind breiter vertreten; andere Autoren mit ausgewählten Werken oder theoretischen Schriften. Jedem Werk sind Notizen beigegeben, die in knapper Form Auskunft über die Entstehungszeit sowie über das Jahr und den Ort des Erstdrucks geben. Zu jedem Autor findet sich eine Kurzbiographie, mit wichtigen Daten zu Leben und Werk.

Inhalt:

 

  • Goethe: Gedichte; Xenien; West-östlicher Divan; Reineke Fuchs; Egmont; Iphigenie; Torquato Tasso; Faust; Wilhelm Meisters Lehrjahre; Wilhelm Meisters Wanderjahre; Die Wahlverwandschaften; Maximen und Reflexionen; Dichtung und Wahrheit; Italienische Reise u. 17 weitere Werke
  • Herder: Ideen zur Philosophie der Geschichte der Menschheit; Briefe zur Beförderung der Humanität
  • Hölderlin: Gedichte; Der Tod des Empedokles; Hyperion u.a.
  • Humboldt: Über den Charakter der Griechen u.a.
  • Iffland: Die Jäger; Verbrechen aus Ehrsucht; Der Spieler
  • Jean Paul: Hesperus; Leben des Quintus Fixlein; Siebenkäs; Titan; Flegeljahre; Dr. Katzenbergers Badereise; Vorschule der Ästhetik
  • Kant: Kritik der Urteilskraft u.a.
  • Klinger: Fausts Leben, Taten und Höllenfahrt
  • Kotzebue: Menschenhaß und Reue; Die beiden Klingsberg; Die deutschen Kleinstädter
  • Moritz: Über die bildende Nachahmung des Schönen u.a.
  • Schiller: Gedichte; Don Carlos; Wallenstein; Maria Stuart; Die Jungfrau von Orleans; Die Braut von Messina; Wilhelm Tell; Der Verbrecher aus verlorener Ehre; Der Geisterseher; Über den Grund des Vergnügens an tragischen Gegenständen; Über Anmut und Würde; Über die ästhetische Erziehung des Menschen; Über naive und sentimentalische Dichtung; Über epische und dramatische Dichtung; Über das Erhabene u. 8 weitere Schriften
  • Seume: Spaziergang nach Syrakus im Jahre 1802
  • Winckelmann: Gedanken über die Nachahmung der griechischen Werke in der Malerei und Bildhauerkunst

Systemvoraussetzungen

 

Windows
  • MS Windows (98, ME, NT, 2000, XP, Vista, 7, 8, 10, 11
    32 Bit oder 64 Bit)
  • PC ab 486
  • 64 MB RAM
  • Grafikkarte ab 640 x 480 Pixel mit 256 Farben
Mac OS
  • Mac bis Mac OS X 10.14
    32 Bit
  • PowerPC oder Intel CPU
  • 256 MB RAM

Diese Produkte wurden ebenfalls gekauft

DB004 (Software, Download-Datei)...

DB004 (Software, Download-Datei): db 004 - Werkausgabe, neben Romanen, D...

Statt 15,00 €
Nur 3,90 € Sie sparen rund 74 %
kaufen Details
DB006 (Software, Download-Datei)...

DB006 (Software, Download-Datei): Werkausgabe, neben Romanen und Gedicht...

Statt 15,00 €
Nur 3,90 € Sie sparen rund 74 %
kaufen Details
DB010 (Software, Download-Datei)...

DB010 (Software, Download-Datei): Knapp 13.500 Briefe, die kompletten Ta...

Statt 90,00 €
Nur 7,90 € Sie sparen rund 91.2 %
kaufen Details
DB039 (Software, Download-Datei)...

DB039 (Software, Download-Datei): DAS Tagebuch deutscher Geschichte von ...

Statt 45,00 €
Nur 9,90 € Sie sparen rund 78 %
kaufen Details
DB051 (Software, Download-Datei)...

DB051 (Software, Download-Datei): Friedländers Pitaval des Kasierreichs...

Statt 30,00 €
Nur 4,90 € Sie sparen rund 83.7 %
kaufen Details
DB057 (Software, Download-Datei)...

DB057 (Software, Download-Datei): Originalsprachige Libretti mit deutsch...

Statt 45,00 €
Nur 4,90 € Sie sparen rund 89.1 %
kaufen Details

Kundenstimmen: