Interessante Kriminal-Prozesse

Art.Nr.: 24051
Artikeldatenblatt drucken Drucken

30,00 €
inkl. Umsatzsteuer
Merken:


»Digitale Bibliothek« Band 51: Interessante Kriminal-Prozesse

Ein Pitaval des Kaiserreichs

Produktart: Software, Download-Datei
Autor: Hugo Friedländer
Umfang: 1 Download-Datei, ca. 17 MB, als CD-ROM leider bereits vergriffen
Bildschirmseiten: 4.754
Abbildungen: 0
Register: nein
Tabellen: nein
Digitales Faksimile: nein
Benutzeroberfläche: »Digibib4«, 100% kompatibel mit »Digitale Bibliothek 5«.

Um dieses Produkt nutzen zu können, benötigen Sie die Lesesoftware »Digitale Bibliothek 4« für Windows oder »MacDigibib« für MacOS X. Sofern Sie diese nicht bereits besitzen finden Sie sie kostenlos zum Herunterladen in unserer Rubrik Hilfe. Die Datei, die Sie nach dem Kauf des hier beschriebenen Produktes herunterladen hat die Endung dbz. Um diese zu installieren folgen Sie bitte der Anleitung, die Sie ebenfalls in unserer Rubrik Hilfe nachlesen können.

Zum Inhalt:

Nach vierzigjähriger Tätigkeit als Gerichtsreporter veröffentlichte Hugo Friedlaender zwischen 1910 und 1920 eine zwölfbändige Sammlung “Interessanter Kriminal-Prozesse”. Auf knapp 3000 Druckseiten behandelt er 63 kulturhistorisch bedeutsame Gerichtsverfahren aus der Zeit des Deutschen Kaiserreichs. Seine »schlichte, wahrheitsgetreue, durch keine Reporter-Phantasie gefälschte Darstellung [...] hält sich fern von trockenem Prozeßbericht, sie ist vielmehr stets dramatisch bewegt, so daß sein Werk den Leser von Anfang bis zu Ende in Spannung erhält, wie dies der modernste Roman nicht besser tun könnte.« Die Neuausgabe enthält den vollständigen Text dieser klassischen Sammlung von »documents humains«.

Inhaltsverzeichnis:

  • Ein Raubmord im Eisenbahn-Kupee
  • Prozeß wider das Grafen-Ehepaar Kwilecki wegen Kindesunterschiebung
  • Der Hannoversche Spieler- und Wucherprozeß
  • Die Leiche im Koffer
  • Der Raubmörder Hennig
  • Der Knabenmord in Xanten
  • Die Geheimnisse des Alexianer-Klosters Mariaberg
  • Der falsche Hauptmann von Köpenick, Wilhelm Voigt
  • Der Judenflinten-Prozeß
  • Ein entmenschtes Weib. Die Engelmacherin Wiese
  • Die Ermordung zweier »Reisebegleiterinnen« im Walde
  • Die Ermordung des Rittmeisters v. Krosigk
  • Das spiritistische Medium Anna Rothe
  • Die Ermordung der Medizinalrätin Molitor
  • Die Ermordung zweier Frauen in der Königgrätzer Straße in Berlin
  • Eine Bluttat in Essen vor dem Marinekriegsgericht
  • Ein blutiges Drama
  • Der Mord im Essener Stadtwalde
  • Die Ermordung des Oberstleutnants Roos
  • Das Dynamit-Attentat gegen den Polizeioberst Krause
  • Räuberhauptmann Kneißl vor dem Schwurgericht
  • Der Prozeß gegen den Bankier August Sternberg wegen Sittlichkeitsverbrechen
  • Die Ermordung des Grafen Komarowski vor dem Schwurgericht zu Venedig
  • Die Ermordung des Gymnasiasten Ernst Winter in Konitz
  • Der Hochverratsprozeß gegen Liebknecht, Bebel und Hepner
  • Das Dynamit-Attentat bei der Enthüllungsfeier des Niederwald-Denkmals
  • Die Ermordung der achtjährigen Lucie Berlin
  • Prozeß Leckert-Lützow
  • Die Vorkommnisse in der Fürsorgeanstalt Mieltschin
  • Ein verbrecherischer Arzt
  • Die Oldenburgischen Spielerprozeße
  • Justizirrtümer
  • Der Zweikampf zwischen Landrat v. Bennigsen und Domänenpächter Falkenhagen
  • Das Berliner Verbrechertum
  • Ein Kunstprozeß vor dem Breslauer Schöffengericht
  • Die Kaiserinsel
  • Ein Dompropst vor Gericht
  • Graf Gisbert von Wolff-Metternich
  • Prozeß wegen Landesverrats
  • Ein »Ritualmord«-Prozeß
  • Der Klub der Harmlosen
  • Die unglücklichen Ehen
  • Fürst Bismarck gegen den Universitätsprofessor Dr. Theodor Mommsen
  • Ein russischer Gardeoberst wegen Taschendiebstahls angeklagt
  • Ein Presse-Skandal
  • Die Vorgänge in der Provinzial-Arbeitsanstalt zu Brauweiler vor Gericht
  • Der Zaubermord am Teufelssee vor dem Schwurgericht zu Potsdam
  • Manolesco, der König der Diebe vor Gericht
  • Der Brand der Neustettiner Synagoge vor den Schwurgerichten zu Köslin und Konitz
  • Massenmörder Hugo Schenk und Genossen vor einem Wiener Ausnahmegerichtshof
  • Die Ermordung des Justizrats Levy
  • Der Zopfabschneider vor Gericht
  • Eine Rittergutsbesitzerin vor den Geschworenen
  • Der König der Spieler Rudolf Stallmann und Genossen auf der Anklagebank
  • Irrenhausvorgänge vor Gericht
  • Der Beleidigungsprozeß des Stadtkommandanten von Moltke gegen Maximilian Harden
  • Grete Beier wegen Ermordung ihres Bräutigams
  • Ein Landgerichtsrat auf der Anklagebank
  • Ein Nachspiel zu der Ermordung des Gymnasiasten Ernst Winter in Konitz
  • Die falsche Hofdame und der falsche Kammerherr
  • Der Königliche Hof- und Domprediger Adolf Stöcker als Zeuge
  • Das Räuberwesen
  • Ein Liebesdrama im Berliner Tiergarten

Systemvoraussetzungen

 

Windows
  • MS Windows (98, ME, NT, 2000, XP, Vista, 7, 8, 10)
  • PC ab 486
  • 64 MB RAM
  • Grafikkarte ab 640 x 480 Pixel mit 256 Farben
Mac OS
  • Mac ab Mac OS X 10.3.9
  • PowerPC oder Intel CPU
  • 256 MB RAM

Diese Produkte wurden ebenfalls gekauft

DB128 (Software, CD-ROM): Vollst...

DB128 (Software, CD-ROM): Vollständige Ausgabe des 20bändigen Romanzyk...

Statt 30,00 €
Nur 7,90 € Sie sparen rund 73.7 %
kaufen Details
db 154 (Software): Einer der wic...

db 154 (Software): Einer der wichtigsten deutschen Impressionisten. Mit ...

Statt 30,00 €
Nur 5,90 € Sie sparen rund 80.3 %
kaufen Details
Download Lovis Corinth: Werke und Schriften
DB158 (Software, CD-ROM): Quelle...

DB158 (Software, CD-ROM): Quellentexte, Original und in deutscher Übers...

Statt 45,00 €
Nur 6,90 € Sie sparen rund 84.7 %
kaufen Details
KDB002 (Software, CD-ROM): Ulf D...

KDB002 (Software, CD-ROM): Ulf Diederichs »Who's who« über rund 330 F...

9,90 €
kaufen Details
KDB003 (Software, CD-ROM): 22 Ge...

KDB003 (Software, CD-ROM): 22 Gerichtsmediziner schildern ihre spannends...

Statt 9,90 €
Nur 4,90 € Sie sparen rund 50.5 %
kaufen Details
KDB007 (Software, CD-ROM): Von d...

KDB007 (Software, CD-ROM): Von der Geburt bis zum Untergang Adolf Hitler...

9,90 €
kaufen Details

Ihre Frage zum Produkt


Art der Anfrage:
Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Ihre Anfrage oder Anmerkung:
Bitte beantworten Sie folgende Frage:
Welche Farbe hat die Sonne?
Ihre Antwort:

 

Kundenstimmen: