Alexander Kluge: Theorie der Erzählung

Art.Nr.: 4206
Gewicht in KG: 0.200
Artikeldatenblatt drucken Drucken
29,90 €
inkl. Umsatzsteuer
zzgl. Versandkosten
Merken:

Alexander Kluge: Theorie der Erzählung

Frankfurter Poetikvorlesungen 2012

Produktart: Film
Genre: Video-Essay/Belletristik/Erzählung
Umfang:  2 Video-DVDs, ca. 360 Minuten
FSK: unbekannt
Sprache: D
Erscheinungsjahr: 2013
Umfangreiches Booklet

 

Auf die Frage, wie er denn eigentlich zur Literatur gekommen sei, antwortete Alexander Kluge in einem Interview: »Ausgelöst hat das Schreiben Frankfurt.« Es war also auch eine Art Heimkehr, als Kluge 2012 die Frankfurter Poetikdozentur antrat. Hier hat er studiert, gelehrt und Filme gedreht, hier nahm die Verbindung zur Kritischen Theorie, als deren »Hofpoet« er sich augenzwinkernd bezeichnet, ihren Ausgang. In seinen Vorlesungen, die von Publikum und Presse begeistert aufgenommen wurden und die nun, um Filmbeispiele ergänzt, auf DVD vorliegen, entfaltet Kluge sein poetisches Programm so »stringent und kompakt wie [...] selten zuvor.« (Süddeutsche Zeitung)

Alexander Kluge wurde am 14. Februar 1932 in Halberstadt geboren. Er studierte in Marburg und Frankfurt/Main Rechtswissenschaften, Geschichte und Kirchenmusik. Nach seiner Zulassung als Rechtsanwalt absolvierte er ein Volontariat bei dem Filmregisseur Fritz Lang und betätigte sich mit Erfolg als Filmemacher und literarischer Autor. Er erhielt zahlreiche Preise, unter anderem den Deutschen Filmpreis 2008 (Ehrenpreis). In der filmedition suhrkamp erschien zuletzt Nachrichten aus der ideologischen Antike. Marx - Eisenstein - Das Kapital.
»Ich bin und bleibe in erster Linie ein Buchautor, auch wenn ich Filme hergestellt habe oder Fernsehmagazine. Das liegt daran, daß Bücher Geduld haben und warten können, da das Wort die einzige Aufbewahrungsform menschlicher Erfahrung darstellt, die von der Zeit unabhängig ist und nicht in den Lebensläufen einzelner Menschen eingekerkert bleibt. Die Bücher sind ein großzügiges Medium und ich trauere noch heute, wenn ich daran denke, daß die Bibliothek in Alexandria verbrannte. Ich fühle in mir eine spontane Lust, die Bücher neu zu schreiben, die damals untergingen.«
Alexander Kluge, (Dankesrede zum Heinrich-Böll-Preis, 1993)

Diese Produkte wurden ebenfalls gekauft

ZENO035 (Software, CD-ROM): Gesa...

ZENO035 (Software, CD-ROM): Gesamtausgabe aller 77 Sendungen, von 1988 b...

19,90 €
kaufen Details
eBook-Sammlung: Auf über 370.00...

eBook-Sammlung: Auf über 370.000 Seiten* enthält diese DVD-ROM-Ausgabe...

Statt 49,90 €
Nur 17,90 € Sie sparen rund 64.1 %
kaufen Details

Ihre Frage zum Produkt


Art der Anfrage:
Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Ihre Anfrage oder Anmerkung:
Bitte beantworten Sie folgende Frage:
Welche Farbe hat Rasen?
Ihre Antwort:

 

Kundenstimmen:


Kunden die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen: