Geburtstagspaket

Art.Nr.: 1562
Lieferzeit: 3-4 Tage
Gewicht in KG: 1.000
Artikeldatenblatt drucken Drucken
Statt 269,40 €
Nur 45,00 € Sie sparen rund 83.3 %
inkl. Umsatzsteuer
zzgl. Versandkosten
Merken:

Dieses Paket enthält diese acht Ausgaben der »Digitalen Bibliothek« aus verschiedenen Reihen:

 
  1. TYP08: 5.000 Meisterwerke der Photographie des 19. Jahrhunderts
  2. Zeno034: Deutsches Sprichwörter-Lexikon
  3. TYP02: Deutschland in alten Ansichten - 10.000 Ansichtskarten
  4. Zeno016: Edouard Manet - Digitales Verzeichnis der Werke
  5. DB023: Handwörterbuch Psychologie
  6. DBSO32: Klassiker der indischen Philosophie
  7. DB041: Lexikon der Renaissance
  8. DBSO: Meyers Großes Konversations-Lexikon (Studienausgabe)

Die Bände im Einzelnen:

»The Yorck Project«: 5.000 Meisterwerke der Photographie des 19. Jahrhunderts

Die Pioniere der Photographie auf DVD

Produktart: Software, DVD-ROM
Künstler: diverse
Umfang: 1 DVD-ROM
Bildschirmseiten: 6.145
Abbildungen: 5.426
Register: Photographen; Werke
Tabellen: Photographen; Werke
Digitales Faksimile: nein
Benutzeroberfläche: »Digibib4«, 100% kompatibel mit »Digitale Bibliothek 5«.

Die Photographie, ausgehend von den bahnbrechenden Experimenten Daguerres und Talbots, ist eine der bedeutendsten Erfindungen des 19. Jahrhunderts. Das neue Medium erlebte seine erste Blütezeit bereits zwischen 1855 und 1890. In kürzester Zeit löste eine Entdeckung die nächste ab, und es entstanden – ob in den Bereichen Architektur und Landschaft, Porträt, Stilleben, Studie oder Reportage – Aufnahmen von bestechender Qualität.

Die Ausgabe »5.000 Meisterwerke der Photographie« unternimmt einen umfassenden Streifzug durch die bewegte Geschichte der Photographie im 19. Jahrhundert. Die Bilddatenbank enthält Aufnahmen von über 450 Photographen in hervorragender Bildqualität. Besonders breiter Raum ist den großen Pionieren gewidmet. Wichtige Informationen zu den Photographen und ihren Werken tragen zur schnellen Orientierung bei.
 

»Zeno.org« Band 34: Deutsches Sprichwörter-Lexikon

 

Produktart: Software, CD-ROM
Herausgeber: Karl Friedrich Wilhelm Wander
Umfang: 1 CD-ROM
Bildschirmseiten: 55.599
Abbildungen: 0
Register: Stichwörter, Quellen
Tabellen: nein
Digitales Faksimile: nein
Benutzeroberfläche: »Digibib4«, 100% kompatibel mit »Digitale Bibliothek 5«.

Das »Deutsche Sprichwörter-Lexikon« wurde zwischen 1830 und 1880 von dem bekannten Pädagogen und Revolutionär Karl Friedrich Wilhelm Wander erarbeitet. Es umfaßt in der von 1867 bis 1880 erschienenen Erstausgabe fünf Quartbände und enthält nicht weniger als 250.000 Sprichwörter. Das Lexikon hat seinen Schwerpunkt im deutschsprachigen Raum, verzeichnet aber nicht nur deutsche Sprichwörter. Da es stets auch auf parallele Wendungen in anderen europäischen und außereuropäischen Sprachen hinweist, ist es eine der universellsten und vollständigsten Sprichwörtersammlungen überhaupt und in seinem Rang nur mit dem Grimmschen Wörterbuch zu vergleichen.

Karl Friedrich Wilhelm Wander (1803 bis 1879) war Mitbegründer des »Allgemeinen Deutschen Lehrervereins«. Er wurde 1849 wegen revolutionärer Umtriebe seines Amtes enthoben und mit Berufsverbot belegt. Im Jahre 2003 jährt sich sein Geburtstag zum 200. Mal.
 

»The Yorck Project«: Deutschland in alten Ansichten

Produktart: Software, DVD-ROM
Künstler: diverse
Umfang: 1 DVD-ROM
Bildschirmseiten: 12.577
Abbildungen: 10.156 + Rückseiten
Register: Orte; alte Postleitzahlen; neue Postleitzahlen
Tabellen: Ansichtskarten
Digitales Faksimile: nein
Benutzeroberfläche: »Digibib4«, 100% kompatibel mit »Digitale Bibliothek 5«.

Mit über 10.000 Ansichtskarten in farbigen Reproduktionen der Vorder- und Rückseite bietet die vorliegende Sammlung einen umfassenden Überblick über Städte und Landschaften in Deutschland aus der Zeit von 1895 bis 1928. Die Ansichtskarten von mehr als 2.000 Orten sind in hochauflösenden Abbildungen vertreten. Alle Abbildungen lassen sich bequem in andere Anwendungen übernehmen und dort nach Belieben weiter verarbeiten. Sämtliche Abbildungen sind durch eine sorgfältig erarbeitete Datenbank erschlossen, die nicht nur den Ansprüchen von Sammlern oder Fachleuten genügt, sondern jeden bereichert, der mehr über diesen faszinierenden Bilderfundus erfahren möchte. Sie ermöglicht gezielte Recherchen nach Gebieten, Orten, neuen und alten Postleitzahlen sowie nach Verlagen, Datierungen und abgebildeten Objekten wie Postämtern, Bahnhöfen oder Bismarcktürmen.
 

»Zeno.org« Band 16: Édouard Manet: Digitales Verzeichnis der Werke

Produktart: Software, CD-ROM
Künstler: Édouard Manet
Umfang: 1 CD-ROM
Bildschirmseiten: 626
Abbildungen: 518
Register: Konkordanz Orienti, Konkordanz Rouart / Wildenstein
Tabellen: Werke
Digitales Faksimile: nein
Benutzeroberfläche: »Digibib4«, 100% kompatibel mit »Digitale Bibliothek 5«.

Édouard Manet (1832–1883) gilt als einer der wichtigsten französischen Künstler des 19. Jahrhunderts. Trotz seiner lebenslang anhaltenden Orientierung an Meistern wie Velasquez und Goya trat er als großer Neuerer hervor und gilt als Wegbereiter des französischen Impressionismus und damit der gesamten modernen Malerei des Fin de siècle.

Die CD umfasst das malerische Gesamtwerk des Künstlers. Als erste vollständige digitale Werkausgabe präsentiert sie die mehr als 500 Bilder in hochauflösenden Farbabbildungen, verschollene und zerstörte Werke wurden in historischer Photographie beigefügt. Sie richtet sich nach den offiziellen Werkverzeichnissen von Sandra Orenti (1967) und Denis Rouart & Daniel Wildenstein (1975). Ergänzt wird der Band durch eine Biographie des Künstlers.
 

»Digitale Bibliothek« Band 23: Handwörterbuch Psychologie

 

Produktart: Software
Herausgeber: Roland Asanger, Gerd Wenninger
Umfang: 1 CD-ROM
Bildschirmseiten: 3.935
Abbildungen: 51
Benutzeroberfläche: »Digitale Bibliothek 4« (PC oder Mac)

 

Das »Handwörterbuch Psychologie« ist ein bewährtes Nachschlagewerk für alle, die sich im Studium, beruflich oder aus privatem Interesse mit Psychologie beschäftigen. Mit insgesamt 159 Beiträgen von A wie Aggression bis Z wie Zeiterleben, geschrieben von 147 namhaften Fachwissenschaftlern aus dem In- und Ausland, gehört das Werk zu den bedeutendsten Gesamtdarstellungen der modernen Psychologie. Als Kombination von Handbuch und lexikalischem Nachschlagewerk stellt es darüber hinaus eine benutzerfreundliche Alternative zu voluminösen Enzyklopädien und allzu knapp gefaßten Wörterbüchern dar.

Im Gegensatz zu vielen anderen Nachschlagewerken versteht sich das Handwörterbuch als eine kritische Bestandsaufnahme der Disziplin. Nicht Scheingewißheit soll nach dem Willen der Herausgeber erreicht werden, sondern Problembewußtsein. Neben dem allgemein anerkannten Wissensstand dokumentiert das Handbuch deshalb auch die Kontroversen und Schwachstellen und nennt die Gefahren, die mit der Anwendung psychologischen Wissens verbunden sein können.

Außerdem erhält der Benutzer Gelegenheit, neben den klassischen Theorien und Methoden auch außerhalb des Mainstreams der akademischen Psychologie angesiedelte Konzepte kennenzulernen und sich so ein eigenständiges Urteil zu bilden. Damit wird ein Blick auf die Entwicklungslinien und Zukunftschancen der Psychologie ermöglicht.

Zahlreiche Tabellen und Graphiken veranschaulichen komplexe Zusammenhänge. Jeder Artikel ist mit einer umfangreichen Bibliographie der internationalen Forschungsliteratur versehen, die eine systematische Vertiefung des Gelesenen ermöglicht.

Der digitalen Ausgabe liegt die vollständig neu bearbeitete Fassung des »Handwörterbuchs Psychologie« von 1988 zugrunde.

Die Originalausgabe erschien in der

Beltz Psychologie Verlags Union, Weinheim.

© 1999 Psychologie Verlags Union, Weinheim.

 

»Digitale Bibliothek« Sonderband: Klassiker der indischen Philosophie

Indische Philosophie auf über 23.000 Seiten: Ein wertvolles und authentisches Nachschlagewerk für alle, die von der indischen Religion, Kultur und Gesellschaft fasziniert sind.

Produktart: Software, CD-ROM
Autor: diverse
Umfang: 1 CD-ROM
Bildschirmseiten: 23.782
Abbildungen: 0
Register: nein
Tabellen: nein
Digitales Faksimile: nein
Benutzeroberfläche: »Digitale Bibliothek 4«, 100% kompatibel mit »Digitale Bibliothek 5«.

Die CD-ROM enthält neben einer Einführung in die indische Philosophie von Lutz Geldsetzer folgende Grundlagentexte in deutscher Übersetzung:

  • Die Vedischen Grundtexte: Rig-Veda – Sâma-Veda – Atharwaweda – Hundert Lieder des Atharva-Veda
  • Die Interpretation der Veden: Die Geheimlehre des Veda – Sechzig Upanishads des Veda – Altindische Weisheit aus Brâhmanas und Upanishaden
  • Epik und Dichtung: Aus dem Mahâbhârata: Bhagavadgita – Aus dem Mahâbhârata: Der Gesang des Heiligen – Indische Sprüche – Gitagovinda, ein Singspiel von Jayadeva – Aus den Kunstepen – Aus der Zenturien-Poesie – Sakuntala. Schauspiel von Kalidasa
  • Aus den sechs philosophischen Lehrsystemen (Darshanas): Die Nyaya-Sutras des Gautama – Die Sâmkhya-Philosophie – Die Lehrsprüche der Vaiçeshika-Philosophie von Kanâda – Die Sûtras des Vedânta
  • Einzelne Gebiete: Das Kamasutram – Das Arthaçastra des Kautilya – Die Gesetze des Menu – Yajnavalkyas Gesetzbuch – Indische Hausregeln
  • Veden-kritische Philosophie – Der Buddhismus: Die Reden Gotamo Buddhos – Die Fragen des Königs Menandros – Die mittlere Lehre des Nagarjuna
 

»Digitale Bibliothek« Band 41: Lexikon der Renaissance

Produktart: Software, CD-ROM
Herausgeber: Günter Gurst, Siegfried Hoyer, Ernst Ullmann, Christa Zimmermann
Umfang: 1 CD-ROM
Bildschirmseiten: 4.917
Abbildungen: 937
Register: Stichwörter, Abkürzungen
Tabellen: Personen
Digitales Faksimile: nein
Benutzeroberfläche: »Digibib4«, 100% kompatibel mit »Digitale Bibliothek 5«.

Als Zeitalter großer Persönlichkeiten, grandioser Erfindungen, erregender geographischer Entdeckungen und einer außerordentlichen Entfaltung von Kunst und Literatur, Philosophie und Wissenschaft gilt die Renaissance zu Recht als eine der faszinierendsten Epochen der gesamten Menschheitsgeschichte.

Das von mehr als 100 Fachwissenschaftlern verfaßte »Lexikon der Renaissance«, das hier in einer von den Herausgebern überarbeiteten Neuausgabe erscheint, breitet in etwa 6.000 Artikeln den ungewöhnlichen Reichtum dieser Übergangsepoche zwischen Mittelalter und Neuzeit in all seinen Facetten aus. Es berücksichtigt die Bereiche Kunst, Architektur, Literatur, Musik, Theologie und Philosophie ebenso wie die Mathematik, die Medizin, die Naturwissenschaften und die Technik. Gleichzeitig informiert es über die sozialökonomischen Grundlagen, die markantesten politischen Ereignisse und Akteure und parallele Erscheinungen wie Reformation, Gegenreformation und Bauernkrieg. Die Artikel werden ergänzt durch bibliographische Angaben zu den Werken einzelner Personen und zur wichtigsten Forschungsliteratur sowie durch zahlreiche zum Teil farbige Abbildungen.
 

»Digitale Bibliothek« Sonderband: Meyers Großes Konversations-Lexikon (Studienausgabe)

Produktart: Software
Umfang: 1 CD-ROM
Bildschirmseiten: 222.176
Benutzeroberfläche: »Digitale Bibliothek 4« (PC oder Mac)

 

Die sechste Auflage von »Meyers Konversations-Lexikon«, die zwischen 1905 und 1909 erschien, hat in einzigartiger Weise das gesamte Wissen des 19. Jahrhunderts zusammengefasst. Das 20-bändige Standardwerk erklärt und beschreibt unter anderem alle technischen Revolutionen und Neuerungen des Jahrhunderts der Wissenschaften und der Industrialisierung. Darüber hinaus ist es eine wichtige Quelle für die zeitgenössische Betrachtung von Politik, Geschichte und Kultur.

Auf der CD-ROM liegt dieses Jahrhundertwerk nun digital vor. Aus den 45.000 eng bedruckten Spalten der Buchausgabe mit ca. 155.000 Stichwörtern und mehr als 6.000 Abbildungen wurden rund 220.000 Bildschirmseiten. Diese lassen sich dank der Volltextsuche in Windeseile erschließen, sind mit einer Seitenkonkordanz zur gedruckten Ausgabe versehen und durch Hyperlinks miteinander verknüpft.

Die CD-ROM-Ausgabe enthält den kompletten elektronischen Neusatz, ohne Faksimile. Der Neusatz mit Faksimile ist auf einer DVD-ROM erhältlich, s. Digitale Bibliothek 100: Meyers Großes Konversations-Lexikon.

 

Systemvoraussetzungen für alle Ausgaben
Windows
  • MS Windows (98, ME, NT, 2000, XP, Vista, 7, 8, 10)
  • PC ab 486
  • 64 MB RAM
  • Grafikkarte ab 640 x 480 Pixel mit 256 Farben
  • CD-ROM und DVD-ROM Laufwerk
Mac OS
  • Mac ab Mac OS X 10.3.9
  • PowerPC oder Intel CPU
  • 256 MB RAM
  • CD-ROM und DVD-ROM Laufwerk

Diese Produkte wurden ebenfalls gekauft

KDB050 (Software, CD-ROM): Ein u...

KDB050 (Software, CD-ROM): Ein umfassendes Nachschlagewerk über 007 - v...

Statt 9,90 €
Nur 4,99 € Sie sparen rund 49.6 %
kaufen Details
ZENO040 (Software, DVD-ROM): Kom...

ZENO040 (Software, DVD-ROM): Komlettausgabe mit allen 6.917 Sammelbilder...

19,90 €
kaufen Details
The Yorck Project (Software): Er...

The Yorck Project (Software): Erstellen Sie eigene Kunstkalender mit Gem...

Statt 32,80 €
Nur 14,90 € Sie sparen rund 54.6 %
kaufen Details
Paket (Software): Über 11.000 e...

Paket (Software): Über 11.000 einzigartige historische Ansichten aus de...

Statt 39,80 €
Nur 19,90 € Sie sparen rund 50 %
kaufen Details
Paket (Software): Dieses Paket e...

Paket (Software): Dieses Paket enthält alle Titel zum Thema Erotik aus d...

Statt 29,70 €
Nur 12,50 € Sie sparen rund 57.9 %
kaufen Details

Ihre Frage zum Produkt


Art der Anfrage:
Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Ihre Anfrage oder Anmerkung:
Bitte beantworten Sie folgende Frage:
Welche Farbe hat Rasen?
Ihre Antwort:

 

Kundenstimmen:


Kunden die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen: